onOffice übernimmt soziale Verantwortung

Soziale Verantwortung ist bei der onOffice Software AG ein fester Bestandteil der Unternehmenspolitik. Unser Ansatz: die Sicherung von Beschäftigung, aber auch z. B. die stetige Schaffung von Ausbildungsplätzen. Die soziale Verantwortung endet dabei für uns nicht an den Unternehmensgrenzen – zahlreiche soziale Projekte, Förderungen und Patenschaften sind Ausdruck dieses Verständnisses.

onOffice Spendenaktion: „Nur gemeinsam können wir etwas bewegen – die Immobilienbranche packt mit an“

Aufgrund der aktuellen Hochwassersituation in Teilen Deutschlands startet das onOffice Team eine Facebook-Spendenaktion. Tausende Menschen müssen ihre Häuser verlassen, sehen ihre Existenz bedroht und benötigen dringend Hilfe. Wir möchten helfen und rufen zu folgender Aktion auf:

+++ onOffice geht mit 1.000 € an den Start und spendet zusätzlich 10 Cent für jeden "Gefällt mir" Klick von Immobilienmaklern auf unserer Facebook Seite an den Kreisjugendring Passau. (Aktionszeitraum 10.06. – 30.06.2013. Maximaler Spendenbetrag 5.000 € inkl. 1.000 € Startgeld) +++

onOffice Spendenaktion - "spenden bildet"

Die onOffice Software AG möchte mit ihren Spenden benachteiligten Kindern gute Bildungschancen ermöglichen und sie über einen langen und beständigen Zeitraum bestmöglich unterstützen. Somit trifft der Slogan "Aller Anfang ist Bildung. Helfen Sie uns jungen Menschen Chancen zu eröffnen" zu 100% auf das Spendenkonzept zu. Das Geld kommt der Aktion spendenbildet.de – einer Initiative der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung – zugute. Mithilfe dieser langfristigen Spendeneinahmen sollen umfangreiche Projekte geplant und weiter ausgebaut werden.

Michael-Ende-Schule

In die Michael-Ende-Schule werden Schülerinnen und Schüler eingeschult, bei denen „ ...der Gebrauch der Sprache nachhaltig gestört und mit erheblichem subjektiven Störungsbewusstsein sowie Beeinträchtigungen in der Kommunikation verbunden ist, so dass (dies) durch schulbegleitende oder zeitlich begrenzte stationäre Maßnahmen nicht behebbar ist." Die Entwicklungsstörungen im sprachlichen Bereich beziehen sich auf die Ebenen Sprachverstehen, Sprachverarbeitung und Sprechen. Die onOffice Software AG fördert die Konzepte der Michael-Ende-Schule, indem zum Beispiel die Realisierung und das Hosting der Internetseite übernommen wurden.

Ausbildungsbetrieb

Als Ausbildungsbetrieb setzt onOffice klar auf die Zukunft! Ziel ist es, die Auszubildenden langfristig in unser Unternehmen zu integrieren und so für die Fachkräfte von morgen zu sorgen. Unsere Ausbildungsberufe umfassen: IT-Systemkaufmann/frau, IT-Systemelektroniker/in, Anwendungsentwickler/in und Mediengestalter für Digital- und Printmedien. Derzeit sind bei uns zehn Auszubildende beschäftigt. (Stand August 2012). Wir vermitteln unseren Azubis in den unterschiedlichsten Bereichen praktisches Wissen – so haben sie die Möglichkeit, durch eine innovative Ausbildung bestmögliche Voraussetzungen für ihre weitere berufliche Entwicklung zu schaffen.

Projektunterstützung

Anfang 2008 hat die onOffice Software AG mit einer großzügigen Spende das Projekt „Unser kleines Kinderdorf - Direkthilfe für Kinder in Sri Lanka“ unterstützt. Nach der verheerenden Flutwelle in Südostasien im Dezember 2004 wurde im Jahr 2005 in Bonn aus einer privaten Initiative heraus der Verein „Unser kleines Kinderdorf e.V.“ gegründet. Der in der Zwischenzeit in Deutschland als gemeinnützig anerkannte Verein hat das Ziel, verwaiste und in ärmsten Verhältnissen lebende Kinder dauerhaft zu unterstützen. Die onOffice Software AG ist von diesem Vorhaben überzeugt und belegt dies mit finanziellem Engagement.

Patenschaften

Im Rahmen unsere Kooperation mit der Organisation "World Vision Deutschland e.V." übernehmen wir bereits 2006 Patenschaften für bedürftige Kinder. World Vision unterstützt seit über 25 Jahren notleidende Menschen in aller Welt. Dabei gilt das besondere Augenmerk den Kindern, die Tätigkeiten schließen aber auch die Familien und das weitere Umfeld ein. Mit ihren Patenschaften begleitet onOffice die Kinder auf dem Weg in eine bessere Zukunft – sie werden bei Ernährung, medizinischer Versorgung, allgemeiner Betreuung und ihrer Ausbildung unterstützt.

proRWTH

"Fördern, auszeichnen, netzwerken" - das sind die Schwerpunkte von proRWTH, den Freunden und Förderern der RWTH Aachen e.V. Die onOffice Software AG ist auch hier mit finanziellem Engagement dabei. Die RWTH Aachen gehört zu den besten Technischen Universitäten Europas und betreibt Spitzenforschung auf vielen Gebieten. Mit ihren Weiterbildungsangeboten und ihrem Technologietransfer ist sie zudem ein wichtiger Kooperationspartner nicht nur weltweit der Industrie, sondern auch für die regionalen Unternehmen. Besonders technologieorientierte Unternehmen profitieren von der räumlichen Nähe und der engen Verzahnung von Wissenschaft und Wirtschaft.

Lernhaus Regenbogen

Das Lernhaus Regenbogen hilft Kindern mit Lernproblemen dabei, ihre Lernblockaden und -schwierigkeiten abzubauen. Vom Förderverein der Michael Ende-Schule gegründet, bietet es den Eltern Beratung, eine Anfangsdiagnose des Lernproblems und fördert in Einzel- und Kleingruppenarbeit Kinder, die Teilleistungsschwächen haben. Durch individuelle Hilfe- und Förderprogramme erzielen die Kinder Lernerfolge, bauen ein neues Selbstwertgefühl auf und können schließlich ihre Schulleistungen verbessern. OnOffice unterstützt diese Initiative durch vielfältige Hard- und Software sowie durch die Konzeption und Programmierung der Webseite.

Machen Sie Ihren Alltag in der Immobilienbranche doch einfacher:Jetzt kostenfrei testen!