Erfahrungen & Bewertungen zu onOffice GmbH

Neue Features im März
Veröffentlicht am 06.03.2018 |  Kommentare

Auch in diesem Monat haben wir wieder viele, neue Features für onOffice enterprise entwickelt.

Eins unserer Highlights ist die IMMOSUCHE, früher bekannt als das ImmoMatching. Diese Funktion ermöglicht es, dass Ihnen in Ihrem Interessentendatensatz direkt Immobilien angezeigt werden, die zu dem jeweiligen Interessenten passten könnten. Andersherum funktioniert es genauso: Im Immobiliendatensatz wird Ihnen eine Liste von passenden Interessenten angezeigt.

Die Immosuche wurde komplett überarbeitet. Außerdem lassen sich jetzt verschiedene Ansichten einstellen – je nachdem, ob Sie am PC mit Monitor oder z.B. am Tablet arbeiten.

 

Des Weiteren sind folgende Features veröffentlicht worden:

  • Mailzuordnung: Betreuer berücksichtigen

    Bei großen Versionen werden E-Mails nun nicht mehr zufällig einer passenden Adresse zugeordnet, sondern in Abhängigkeit zu den Benutzern, die Zugriff auf das Eingangspostfach haben.

  • Makroersetzung in PDF Verträgen und Formulare

    Über die Vorlagenverwaltung können jetzt auch PDF Formulare verwaltet werden. Dabei werden die Formularfelder beim Erstellen der Vorlage durch die gewünschten Makros ersetzt. So lässt sich beispielsweise ein Makleralleinauftrag direkt an den Eigentümer schicken. Dieser muss dann nur noch unterschreiben. Alle Felder sind bereits vorausgefüllt.

  • Dateiname bei .csv Export des Maklerbuches

    Beim CSV-Export des Maklerbuches wird nun auch die Immonummer im Dateinamen angegeben.

  • Prozess Schritt - PDF-Brief

    Der Schritt "Brief verschicken" im Prozessmanager wurde erweitert. Es lassen sich nun auch PDF-Briefe darüber versenden.

  • Bezeichner für Bürogruppenfelder und -bilder

    Die Gruppenfreitexte und die Gruppenbilder haben nun -wie die Mandantenfreitexte- einen Bezeichner. Der Bezeichner der Bilder lässt sich mit dem Makro _OfficeGroupImageTitle(x) abrufen.

  • PDF-Briefe: Weitere Hintergrundgrafik für Folgeseiten

    In einem PDF-Briefe-Template lässt sich jetzt für die Folgeseiten in einem Brief eine andere Hintergrundgrafik einstellen.

  • Bot-Kontaktanfragen von Webseite

    Es ist nun möglich, Google reCaptchas für Formulare in onOffice-Webseiten zu nutzen. Wenden Sie sich dazu an Ihren vertrieblichen Ansprechpartner.

  • OpenImmo: Update in alter Version 1.2.7

    Es gibt zwei Neuerungen im OpenImmo 1.2.7. - Objekt-Link (um die auf das Objekt in den Onlineseiten des Anbieters verweisende Url zu übertragen) - Holz kann auch im Feld "wesentlicher Energieträger" ausgewählt und übertragen werden.

  • PDF-Briefe: Bilder in PDF-Briefen

    In einem PDF-Brief lassen sich jetzt Bilder abbilden.Die Bilder können per Makro und über die Schaltfläche "Bild" des CK-Editors eingebunden werden.

  • Jahreswerte im Erfolgscockpit

    Über unser Erfolgscockpit können bestimmte Ziele festgelegt werden. Bisher waren diese auf einen Monat beschränkt. Über die Konfiguration im Widget "Erfolgscockpit" können nun die festgelegten Ziele auf "Jahre" ausgeweitet werden. Dabei verändert sich die Ansicht indem die Spalten "Jahreswerte" hinzukommen.

  • Suchkriterien in OI-Feedback

    Über das OpenImmo-Feedback-XML Format können jetzt auch Suchkriterien importiert werden. Der Import der Suchkriterien ist allerdings kein OpenImmo Standard sondern eine individuelle Erweiterung von onOffice, da OpenImmo diese Möglichkeit aktuell noch nicht bietet.

  • OpenImmo Importfilter über Anbieternummern

    In den OpenImmo-Import-Einstellungen kann bei vorhandenem Gruppenmodul nun der Import nur für bestimmte Anbieternummern freigegeben werden.

  • Objektstatistik - Absagegrund als Template

    In den Objektstatistiken steht nun eine weitere konfigurierte Statistikvorlage "Absagegrund" zur Verfügung. In dieser Statistikvorlage wird nach der Beratungsebene "G-Absage" gefiltert, die Anzahl der Absagegründe werden anschließend in der Statistik aufgelistet oder dargestellt.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren der neuen Features!

Machen Sie Ihren Alltag in der Immobilienbranche doch einfacher:Jetzt kostenfrei testen!